Menü

Ja, ich lebe noch!

Hey! Ich bin noch da! Keine Angst!

Über dass Wochenende war ich auf unserem Abschlußlager in Achtelsbach. Das war sehr schön, auch wenn ich viel nebenbei gearbeitet hab. Morgen ist nämlich „Tag der Umwelttechnik“ am Campus und wir werden auch unser VERC-Projekt präsentieren. Deshalb musste ich noch eine Menge Arbeit in “IntVERC.xcode” (das Project-File) stecken. Nun hab ich für heute glaube ich alles erledigt und mache mal ein wenig locker während ich eine CSI-Folge gucke, die ich schon kenne. Aber einfach so in die Glotze gucken ist nix für mich. Ich werd die Zeit nutzen und ein wenig an der Expression Engine rum bauen.

Backtracking und RSS

Sodele. Ein wenig später ist es jetzt auch wieder möglich vernünftige Trackbacks zu setzen. Es war ein wenig gewurschtel, aber es geht nun. Mit dem Code der Expression Engine werd ich irgendwie nicht so richtig glücklich. Aus mir nicht erkenntlichen Gründen wollte die Engine nicht den Titel des Eintrag auf der Trackback-Seite anzeigen. Nun ja, es muss auch ohne gehen. Wenn ich nun noch ein paar selber blogschreibende Leser finde, können die dann auch schön Links auf mich setzen. Allerdings bezweifle ich ja, ob ich überhaupt Leser habe.

Was aus mir ebenfalls nicht erkenntlichen Gründen auch nicht mehr klappt, ist der RSS-Feed. Weder der alte noch der neue spucken meine Einträge aus. Ich werd mich die Tage wohl mal mit dem Thema beschäftigen müssen und gucken wie man so ein RSS-File selbst schreibt. Es ist bestimmt ganz sinnvoll das zu können, der ganze RSS-Kram ist glaube ich ganz gut im kommen.