Menü

Daheimbleiben

Eigentlich war das mein Plan für den gestrigen Abend, nachdem ich wieder an einer Dose rumgeschraubt hatte: Daheimbleiben, vielleicht noch ein wenig TV, früh ins Bett, heute früh raus zwecks Arbeit und Lernen.

Aber nein, es hat mich noch ins lokale Juz verschlagen, wo eine Karaoke-Party statt fand. Gut, ich dachte mir: “Guckst dir mal an wie sich die Leute da zum Affen machen!”. Das ich dann selbst neben dem Genge auf der Bühne gelandet bin und zuerst “Country Roads” (unser Klassiker!) und dann noch “Herzilein” zum Besten gegeben hab, hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt. Aber es hat verdammt viel Spaß gemacht, denn wenn sich jeder zum Affen macht, mach ich das auch!