Menü

Zettelwirtschaft

Nicht nur, dass ich die Tage gute 7 Stunden Zettel in der Fußgängerzone verteilt hab, nein auch sonst bin ich grad in ner argen Zettelwirtschaft gefangen. Erst mal liegen meine Fensterbänke voll mit Papier aus den Bereichen „Pfadfinder“, „Studium“ und „Privates“. In dieser Reihenfolge auch die Menge, von viel nach wenig. Auf dem Boden stapelt es sich und auf dem Schreibtisch auch. Letztere Papiere verarbeite ich gerade in diversen Websites, an denen ich am rumbasteln bin. Mal gucken wann ich zum Aufräumen komme.