Direkt zum Inhalt

Tanznacht

Location gestern Abend: Die SWR3-DanceNight in Baumholder. Erst war ich ja nicht so arg motiviert, aber am Ende wurde es doch richtig nett. Spätestens nachdem ich mit dem Kollegen Kack stilecht den Angus zu AC/DC’s „Highway to hell“ auf der Bühne gegeben hab, hat die Halle gekocht.

Außerdem sehr spaßig: 50 Cents (Ya!) Jugend mal sozialkritisch analysiert. Warum bloß hat seine Mudda ihn nie in den Candyshop gelassen? Jetzt muss der da Lieder drüber schreiben. Verdammte Axt! Ich werd mich mal bemühen das Video von unserem „Auftritt“ zu bekommen. Zum Glück gibt es ja heutzutage Mobilfunkendgeräte mit eingebauter Kamera!

Reifenwechsel

Des Schneyras Polo steht nun auf Sommerreifen. Der Wechsel ist nicht grade meine Lieblingsbeschäftigung, aber zum Glück muss dass ja nur 2 Mal im Jahr sein. Seit ich sogar 2 Sätze Felgen hab, kann ich das sogar selbst machen. In den ersten 2 Jahren hab ich immer die Reifen umziehen lassen. Nun ja, es ist passiert und nun hab ich hoffentlich das nächste halbe Jahr Ruhe. Angehen sollte ich aber mal ein wenig die Wartung: Nach meinen letzten Reparaturen sollte ich mich mal um Zündkerzen und das Öl kümmern. Aber wer bezahlts?

Gut war, das ich beim Rumschrauben nicht beobachtet wurde: Da ich gerne im Sitzen arbeite (jaja, die Informatiker), hab ich mich natürlich nicht viel dabei bewegt. Hoffentlich sitzen die Reifen!

Bluesette // Online

Oh ja! Heute noch was neues für die demnächst kommende „Portfolio“-Seite mit meinen Arbeiten: Unter www.bluesette.de ist nun die Homepage des gleichnamigen Ensembles zu finden. Das Layout der Seite ist von Nina Ludwig (Atelier West – FFM), die technische Umsetzung in HTML, CSS und PHP lag in meinen Händen.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals für die Zusammenarbeit bedanken. Es hat sehr viel Spaß gemacht und vor allem viel Erfahrung gebracht, mal mit einer Agentur zusammen zu arbeiten.