Menü

Wer bin ich eigentlich?

Nein, keine Angst! Dies ist nicht ein weiterer digitaler Selbstfindungstrip! An sich soll dieser Eintrag nur ein kleiner Hinweis auf den Menüpunkt “der schneyra” oben sein. Ich hab es in den vergangenen Tagen tatsächlich geschafft mir ein wenig etwas über mich aus den Fingern zu saugen.

Dann noch den iTunesWatcher an das Layout angepasst (Das Dingen lief schon mal, wer erinnert sich?). Naja, dann noch eine Liste mit möglichen Feeds zusammengestellt, es sind derer 3. Jetzt darf man mal reinschauen und sich über mich weiterbilden. Hehe!

Vermutlich wird sich in den nächsten Tagen noch die ein oder andere Änderung ergeben. Ich dachte an ein paar Bilder oder so. Mal sehen.

Ansonsten bin ich mit meinem Layout immer noch zufrieden, auch wenn es (wie immer) noch nicht ganz fertig ist. Folgendes hab ich noch auf der Liste:

  • Kommentar- und Trackbackseite dringend ummodeln. Die ist im Moment ganz furchtbar zerlegt, da sie noch in erster Version online ist und ich seit dem aber ziemlich viel am CSS rumgeschraubt hab.
  • Ich will mich mit den Feeds noch ein wenig auseinandersetzen. Es sollte irgendwie einen kompletten geben und dann die 3 momentan bestehenden sozusagen als Gimmik. Wie ist die Meinung hierzu? Ich persöhnlich bin ja ein Freund von Komplettangeboten.
  • Eine Blogrolle einbauen. Ich lese doch den ein oder anderen Blog und da sollte man doch schon mal verlinken, oder?
  • Die del.icio.us-Links sollten auch hier irgendwie noch auftauchen. Ich poste da nun wohl wieder etwas regelmäßiger…