Menü

Hassprobleme beseitigt

Da hab ich doch letztens M$ gehasst. Und tue es auch immernoch. Aber die Probleme hab ich beseitigen können. Die ReMat-Webseite passt nun auch im Internet Explorer.

Zwei wesentliche Probleme hat es gegeben:

  • Die div-Container für Kopfanfang und Footerende wurden ums verrecken nicht in 9px Höhe dargestellt und
  • Die #content-Box war nicht so breit wie die dazugehörige Überschriftenbox.

Ersteres Problem hab ich gelöst, indem ich den Container am Ende einfach weggemacht hab und das Bild nun per img-Tag eingebunden. Nachdem ich dann hinter beide auch noch ein
gesetzt hatte, stimmt nun auch die Anzeige. Man frage mich nicht warum, sogar der doofe Opera hat es auch vorher schon richtig gemacht.

Das zwote Problem lag am padding der Container: Safari hat die Summe aus width=550px / padding=10px (Überschriftencontainer) und width=560px / padding=5px (Content-Container) richtig beide Male auf 570px gerechnet in der Breite. Der IE scheint das Padding anders zu interpretieren. Nun hab ich es angepasst und nun haben die Container auch die selbe Breite.