Menü

Ein Backup-Tool für mich

An dieser Stelle möcht ich mal die Spezifikationen für mein privates tolles Backup-Tool aufschreiben. Hintergrund: Ich möcht eigentlich gern das OSX auf dem Powerbook neu aufsetzen, war aber bisher zu faul dazu, weil die Datensicherung mir zu umständlich ist. Ich probiere viel rum und da sammelt sich so einiges an, weswegen ich auch gegen ein einfaches „drüberbügeln“ bin.

Folgendes müsste mein Programm per Mausklick sichern können und dann am besten später auch wieder direkt zurückspielen:

  • die kompletten Mails und die Einstellungen von Mail
  • das Adressbuch und seine Einstellungen
  • die Kalender aus iCal
  • die Feeds aus NetNewsWire lite
  • die iTunes-Library und die Einstellungen von iTunes, inklusive den Playlists
  • die iPhoto-Library und die Einstellungen von iPhoto
  • die Bookmarks aus Safari
  • die Bookmarks aus Cyberduck, meinem FTP-Programm

Den Rest meines Home-Ordners könnte ich manuell sichern. Ich will ja nicht einfach alles backuppen, sondern nur den für mich wichtigen Teil. So würde ich wieder eine Menge Ballast los.
Toll wäre es, wenn das Programm sich über Plugins auf weitere Programme erweitern lassen würde. Man weiß ja nie was noch kommt.