Menü

Stille Nacht, heilige Nacht

Wenns jeder macht… was solls? Ich wünsche den paar Lesern meiner lustigen Seiten, die immer wieder feinhumorig auf das politische Tagesgeschehen eingehen (die Seiten, nicht die Leser), ein frohes Fest und viele Geschenke. Einen Teil von euch werde ich heute Abend/Nacht ja noch sehen, den anderen kriegt man eh nicht unter die Augen.

Besondere Grüße gehen an meine zahlreichen Besucher, die aufgrund einer Google-Bildersuche bei mir landen. Ich möchte an dieser Stelle wetten: Nächstes Jahr denkt keiner mehr an den Mist!

Ich verpacke jetzt Geschenke!