Menü

Stammes- / Stufenführertreffen

Am Wochenende war hier Ruhe. Ich hatte mich am Samstag auf den Weg ins schöne Simmern gemacht um dort mein letztes Stammes- / Stufenführertreffen als Stammesführer meines weltbesten Pfadfinderstammes zu besuchen.

Wie üblich hat die Stammesführerrunde am ausführlichsten getagt und das ist auch wichtig, denn schließlich trifft diese unglaubliche Ansammlung von Kompetenz nur selten zusammen. Auf die besprochenen Themen will ich gar nicht näher eingehen, das waren einfach zu viele – am Ende war ich schon ein wenig traurig, das es nun wohl das letzte Mal für mich dort war. Es ist immer wieder schön, mit einer Menge motivierten und kompetenten Leuten zusammen zu arbeiten.

Sehr hervorzuheben ist sicherlich der Singeabend am Samstag: So viele Leute hatte ich singend schon lange nicht mehr auf einem Haufen und es hat eine Menge Spaß gemacht. Im nächsten Jahr werde ich dann vielleicht als Gast noch mal aufschlagen. Ideen, die zur effektiven Störung der Veranstaltung beitragen, dürfen in den Kommentaren hinterlassen werden.