Menü

WTF-Momente (Randale-Edition)

Gestern hat das Campus-Kino eine wilde Tequila-Party veranstaltet. Natürlich bin ich da auch am Start gewesen, auch wenn ich keinen Tequila mag und folglich (im Gegensatz zu Herrn Hudel aus Dudel, der auch keinen Tequila mag, wie er jedem erzählte) keinen getrunken hab.

Aber kommen wir zum Kern der Sache: Später des Nachts, ich besuchte gerade die Bedürfnisanstalt, hörte ich von draußen erst ein leises Schluchzen und dachte schon: „WTF? Bin ich auf dem Damenklo?“ Aber das hielt nicht lange an, den kurz darauf zersplitterte eine Bierflasche an der Wand. Die Art der Flasche erkannte ich, weil die Splitter fieser Weise auch unter der Kabine durch spritzten. Aber das hat mich auch noch nicht weiter gestört – sowas erlebt man ja alle Nase lang.
Wirklich und so richtig heftig „WTF?!?!!?“ dachte ich mir dann allerdings echt in dem Moment, als vor meinen Augen in der Kabine auf einmal ein Drahtkorb für die Papiertücher (das große Standardmodell) samt Inhalt landete. Das hat mich dann schon ein wenig aus dem Konzept gebracht – auf die Idee ein Foto zu machen bin ich leider erst auf der Heimfahrt gekommen. Leider hab ich auch den Spezialisten nicht mehr sehen können, der da Randale geschoben hat. Studentenpack!