Menü

WTF-Momente (Fingernagel-Edition)

Dass meine Lieblings-FH für allerlei Überraschungen gut ist, wusste ich ja schon immer. Heute musste ich mich gleich zwei Mal wundern, wobei das erste Mal eigentlich untergegangen wäre da es während dem Klausurschreiben passiert ist. Eben wurde der WTF-Moment dann aber noch einmal aufgefrischt und so landet die Geschichte doch im Blog.

Aber fangen wir vorne an. Heute Morgen war ich bekanntlich in der Telematik-Klausur. Dort fiel mir dann etwa nach der Hälfte der Zeit etwas auf: Die „Schnipsel“ auf meinem Tisch stellten sich als astreine abgeschnittene Fingernägel heraus! WTF?!? Ich hab mich dann nur kurz gefragt, wer sich bitte in einem Vorlesungssaal die Fingernägel schneidet und konzentrierte mich dann wieder auf die Klausur – das Erlebnis wäre in Vergessenheit geraten.

Gerade hatte ich dann aber einen weiteren WTF?!?-Moment, als ich die örtliche Bedürfnisanstalt in meinem Gebäude hier ansteuerte: Da lagen die Dinger nämlich auch auf dem Boden rum! Nun zweifele ich doch ein wenig an den Kommilitonen und Mitarbeitern hier: Haben die kein Zuhause? Ich bin ja gutem groben Unfug nicht abgeneigt, aber auf solche Ideen kam ich sogar noch nicht…