Menü

Grüne Welle

Eigentlich schimpfe ich ja immer ganz gerne über meine Heimatstadt. Aber heute ist mir mal etwas richtig positives aufgefallen:

Nachdem ich mit dem Genge unser MacDonalds besucht hatte und ebenjenen dann auch auf der Arbeit abgeliefert hatte, bin ich in aller Ruhe und mit genau 50 km/h über die Naheüberbauung gefahren. Das war wirklich mehr als entspannend, denn ich habe mich auch von drängelnden Mercedes- und BMW-Fahrern ärgern lassen.

Die Heizerei hat dann auch meinen schnelleren Straßenmitbenutzern exakt nichts gebracht: Ich konnte dank meiner äußerst angepassten Geschwindigkeit an jeder Ampel auf meiner Spur durchfahren und man musste mich dann wieder überholen. An dieser Stelle vielen Dank an die Stadtverwaltung für die Neueinstellung der Ampelschaltungen: Grüne Welle ist echt super!

· Archiv