Menü

WTF-Momente (Schwenker-Edition)

Bekanntlich bin ich mit einer guten Portion Phantasie gesegnet. Gestern Abend ist diese aber ein wenig mit mir durchgegangen.

Da lese ich mangels Müdigkeit noch einige Zeilen in $Spionageroman aus der Feder von Tom Clancy. $FieserDrogenbaron unterhält sich gerade mit dem ehemaligen kubanischen Geheimagenten, der nun als Söldner für ihn arbeitet. Zu lesen war das ungefähr so:

„…blabla…“ meinte er und hielt sich den Schwenker unter die Nase.

Einige Zeilen später dachte ich mir dann WTF?!?! als mir bewusst wurde, dass ich in dieser Szene einen Südländer vor dem inneren Auge hatte, der sich ein fettes Stück Fleisch zwischen einem halben Wasserweck unter die Nase hält. Vielleicht lese ich zu schnell, der Satz in dem er sich einen Cognac einschenkte war jedenfalls irgendwie an mir vorbei gegangen.
Spontan hab ich mich dann beschlossen das Buch zur Seite zu legen und es mal mit schlafen zu versuchen.