Menü

WTF-Momente (Termine-Edition)

Die Webseite meiner Stammes hat nun auch wieder eine schöne Terminliste. Einmal Queens „Greatest Hits“ in den Ausgaben I-III (also etwa 3 Stunden) hat es mich gekostet und nun kann man die Termine prima per Formular eingeben. Mein PHP ist zwar immer noch schrecklich eingerostet, aber so ein wenig was kann ich dann doch noch. Gut zu wissen. Aber das nur zur Einleitung, denn einen schönen WTF-Moment gab es auch noch!

Eine kleine Funktion soll alle Termine ausgeben, die an oder nach dem heutigen Datum enden. So ist sichergestellt, dass auch gerade laufende Termine ausgegeben werden. Recht lange wollte das aber nicht klappen, die passende Fehlermeldung sagte sowas wie „Geht net!“. 10 Varianten und einiges an gecode später machte es dann recht schön WTF?! in meinem Kopf: Dummerweise war diesem kein Syntax-Fehler schuld, ich hatte mich dummerweise beim eingeben des Termins vertan und ihn auf letztes Jahr datiert.