Rise Of The Skywalker

· Filme & Serien

Ich weiß nicht genau, wann ich das letzte Mal Mittags im Kino war. Also vor gestern Nachmittag. Um 16.15 Uhr hieß es im Filmpalast Köln: „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“. Episode neun sollte der krönende Abschluss der über vierzig Jahre andauernden Star-Wars-Saga sein. Traditionsgemäß sitze ich mit einigen anderen Nerd-Boys in einer Reihe und bin gespannt, was man sich da ausgedacht hat.

Cover des Videos "Star Wars: The Rise of Skywalker | Final Trailer | Experience It In IMAX®"

Und jetzt kann ich natürlich exakt nichts schreiben, ohne irgendwem den Spaß an der Sache zu nehmen. Und deshalb sei nur so viel gesagt: Ich mochte das Ende. Es wurde wirklich nocheinmal alles aufgefahren, damit man die ganze Geschichte Revue passieren lassen kann. Und ich werde mir jetzt einen dieser Internet-Artikel durchlesen, in dem die ganzen Details die ich verpasste aufgezählt sind. Und dann gucke ich mir den Film mit Fräulein Anna nochmal an.

Ähnliche Beiträge