Star Trek

· Filme & Serien

Einen ganzen Film lang dachte ich dauernd: „Irgendwoher kenne ich den doch? Wer ist denn das?“ Da ich dieser Tage das Telefon meistens nicht in der Nähe habe wenn ich einen Film gucke, fand ich erst nach dem Ende heraus, dass Karl Urban auch in diesem Franchise mitgespielt hat.

Aber eigentlich geht es hier nicht um Pille, sondern um einen Neuanfang im Star-Trek-Universum. Die ab zweitausendneun veröffentlichten Filme zeigen den Beginn der Geschichte rund um Captain Kirk und Spock. Die sind schon ziemlich so wie man sie erwartet. Frisch von der Sternenflotten-Akademie in den Weltraum. Natürlich muss da eine Brücke zu den älteren Trekkies geschlagen werden und so darf Leonard Nimoy auch ein bisschen mitspielen. Gänsehaut!

Cover des Videos "Star Trek - Trailer"

Dennoch: Ich fand Star Trek nicht schlecht und sicherlich lesen wir hier, wie mir die beiden Nachfolger gefallen haben.

Ähnliche Beiträge