Colonia del Sacramento

Große Fahne

Ein Teil unseres Urlaubs verbrachten wir auch in Uruguay. Am besten fährt man von Buenos Aires aus mit dem Schiff nach Colonia del Sacramento. Das ist der günstigste Weg, um nach Uruguay zu kommen. In Colonia selbst hielten wir uns dann einen knappen Tag lang auf und erkundeten die Altstadt.

Colonia ist die älteste Stadt Uruguays und recht hübsch hergerichtet. Zumindest der sehr touristische Teil, der aus kleinen alten Häusern, vielen bunten Bäumen, Cafés alten Autos und sich tot stellenden Hunden besteht.

Eine Straße, viele Bäume...LeuchtturmAlter KäferGasse zum MeerGasse zum MeerGasse zum MeerSträßchen mit BäumenAlte Häuser, alte BäumeAltes AutoAltes AutoHundemüdeHundemüde

Nachdem wir uns in der Hitze des Tages so müde gelaufen hatten, dass ich mich am liebsten zu den Hunden dazugelegt hätte, ging es dann mit dem Überlandbus nach Montevideo weiter.

Eine Reaktion zu Colonia del Sacramento

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.