Juwel Kino Idar-Oberstein

Da wunderte ich mich ja schon ein wenig gestern Abend: Als ich vom Bahnhof abgeholt wurde, fuhren wir am Juwel-Kino vorbei – einem von zwei Kinos die es früher in meiner alten Heimat gab. Schon vor einiger Zeit hatte ich mich darüber geärgert, dass man beide geschlossen hatte. Ein paar Kilometer außerhalb gibt es mit dem Movietown zwar mehr Kino als man gucken kann, aber in der Stadt war wieder mal weniger los.

Ein privater Betreiber hat das Kino nun wiedereröffnet, wie ich auf der Webseite der Stadt total professionell recherchiert hab. Ich finde das wirklich super, gehört doch ein Kino irgendwie in jede Stadt und nicht auf die grüne Wiese 25 Autominuten entfernt.

Mit WALL·E und dem neuen James Bond hat man jetzt zwei aktuelle Filme im Programm, in der Pressemeldung verspricht der neue Betreiber aber auch Programmkino und will auch insbesondere auf die Wünsche der Bürger eingehen. Das klingt alles schon mal recht gut in meinen Ohren.
Nun bin ich mal gespannt wie lange das Kino läuft und ob es auch von den Idar-Obersteiner Bürgern angenommen wird. Ich habe da leider ein paar Befürchtungen, aber ich will nicht all zu schwarz malen. Das aktuelle Kinoprogramm gibt es auch schon im Internet, allerdings im Moment noch auf der Webseite des Movietown integriert.

7 Reaktionen zu Juwel Kino Idar-Oberstein

  1. Sowas scheint meinen Eltern irgendwie nicht erwähnenswert genug zu sein wenn ich da anrufe und frage was es neues gibt. Jedenfalls hab ich mir vorgenommen da bei meinem nächsten Besuch mal aufzuschlagen. Ich finde das auf jeden Fall unterstützenswert.

  2. Muß mich doch wundern. Ruf halt mal öfter an, dann erzähl ich dir auch was.
    Hoffe du bist gut in Bonn angekommen mit deinen transpotierten Esswaren.

  3. ich war am freitag drin, den neuen Bond schauen- sehr nett, bisher hamse nur Kleinigkeiten verändert – aber der neue Chef ist guter Dinge das das noch wird, die Preise hamse nach unten korrigiert und Schüler/Azubitarife gelten jetzt auch am Wochenende.
    Soweit- so gut.
    achja: der bond war auch super
    M: „Lebt er noch?“
    Bond: „Ja“
    M: „Oh, ich bin überrascht“
    hrhr

  4. Das klingt gut. Ich hoffe da schaffen es nun ein paar, anstatt nach Neubrücke zu fahren auch mal hinzugehen. Sooooo überwältigend ist das da nun auch nicht.

    Und ja: Der neue Bond regelt schon ziemlich ;-)

  5. naja, war nicht so begeistert vom neuen bond… ist zwar kein schlechter Action Film, aber das ist eigentlich nicht das was ich sehen will wenn ich mir einen Bond anschau. Trotzdem ein guter Film, den man sich auf alle Fälle ansehen kann ;-)

  6. Vermiss bei den neuen Bond Filmen unglaublich den Q und Miss MoneyPenny. Die fehlen einfach. Action hat auch mittlerweile ziemlich nachgelassen und die Story wird immer langweiliger. Schauen wir mal was der nächste bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.