Direkt zum Inhalt

Alltäglich Belangloses

Vielleicht ist die Kategorie, deren Titel auch mal der Untertitel dieses Blogdingses war, so eine Art Resterampe mit all den kleinen Erlebnissen und Gedanken, die in keine andere Kategorie passen.

Endstation ab Bonn

Endstation ab Bonn

Öfter mal raus, das wäre es! Ich möchte in Zukunft hin und wieder mal ein schönes Wochenende irgendwo in der Ferne verbringen. Und weil ich gerne mit der Bahn fahre, liegt nichts näher, als hier in einen Zug zu steigen und an meinem Urlaubsort wieder auszusteigen. Deshalb fertigte ich mal…
Fronteers 14

Fronteers 14

Irgendwann werde ich herausfinden: Wie schafft man es, zwei Tage Konferenz zu überstehen, ohne dabei mindestens einmal einzuschlafen? Nicht, dass die Themen der diesjährigen fronteers nicht spannend gewesen wären. Viel mehr haben auch dieses Mal wieder die bequemen Sessel im Amsterdamer Pathé Tuschinsky ihren Tribut gefordert. Abgesehen davon habe ich…
Was spielt man denn heutzutage so?

Was spielt man denn heutzutage so?

Als ich letztens mit Fräulein Anna im Urlaub war, hatten wir ein Spiel dabei. Ein relativ einfaches, mit Kugeln auf einem Feld. Wir brachten es aus Madagaskar mit und ich habe keine Ahnung, wie es wirklich heißt. Jedenfalls hat die Spielerei sehr viel Spaß gemacht. Ich weiß wirklich nicht, wann…
Sonnenblume

Sonnenblume

Die Sonnenblume auf unserer Terrasse hat sich ausgerichtet. Ich hörte einmal, dass Sonnenblumen sich nach Helligkeit richten – da macht es nur Sinn, dass unsere Sonnenblume auf die weiße Wand ausgerichtet hat. Schade eigentlich. Aber tatsächlich blendet die Wand schon ziemlich, wenn im Sommer die Sonne scheint. Andere Geschichte: Dieser…
Ich so, in Bamberg letztens

Ich so, in Bamberg letztens

Huch! „der tag und ich“ soll irgendwie persönlicher werden. Vielleicht wieder mehr ein Tagebuch sein, vielleicht ein bisschen mehr so tumblrig. Ein Glück, dass ich sowieso gerade an diesem Blog-Theme hier baue und das entsprechend einrichten kann. Heute fangen wir jedenfalls das mit dem Tagebuch-Kram an: Hier ein Bild von…
Schon wieder ein Stock, eieieiei!

Schon wieder ein Stock, eieieiei!

Michael bewarf mich mit einem Stock – und bevor ich mir wieder überlege, über was ich alles nicht bloggen sollte, fange ich den mal auf. Was genau willst du in den nächsten 10 Jahren erreicht haben?Keine Ahnung. Ich weiß nicht mal so genau, was ich in zwei Wochen…
10 Dinge über die ich heute nicht blogge

10 Dinge über die ich heute nicht blogge

Listen sind ja total trendy. Eine recht lange Liste ist dabei entstanden, als ich darüber nachdachte, was ich heute wohl bloggen soll. Dummerweise eignet sich sich davon nichts dazu, einen eigenen Blogeintrag abzugeben. Auf keinen Fall blogge ich heute eine Empfehlung für einen Burger-Bestellservice in Bonn. Dieser Tage musste ich…
10 Fragen. 10 Antworten.

10 Fragen. 10 Antworten.

Das mit den Stöckchen ist jetzt irgendwie wieder total im Trend. Und weil mir sonst nichts zu schreiben einfällt, beantworte ich mal die zehn Fragen, die Frau Ellebil mir und anderen stellte. Hast du dich irgendwann erwachsen gefühlt? Wann war das?Ich fühle mich immer sehr erwachsen, wenn ich…
Zwanzig Fakten über mich

Zwanzig Fakten über mich

Ohje. Frau Ellebil schrieb 20 Dingse über sich und war dann anschließend der Meinung, dass ich das auch tun sollte. Nachdem ich nun wirklich lange überlegt habe, bin ich sehr unsicher, ob ich zwanzig Belanglosigkeiten zusammen bekomme. Los geht’s! Ich heiße gar nicht – und das schreibe ich nur,…
Sommer in Bonn

Sommer in Bonn

Der Bonner Sommer lässt gerade ein wenig die Schultern hängen. Draußen ist es eher grau und nass. Ein guter Zeitpunkt um mal durch ein paar Bilder, die in den vergangenen Wochen entstanden sind, zu schauen. Der tolle Bulli oben ist stand letztens in der Südstadt und machte mich direkt ein…