Direkt zum Inhalt

Allwöchentlich Belangloses

Schon mehr als einmal hielt ich es für eine gute Idee, einen kleinen Rückblick auf die vergangene Woche zu verfassen. Manchmal hielt ich das auch eine ganze Weile durch.

Die Woche und ich – Kalenderwoche 27

Die Woche und ich – Kalenderwoche 27

Montag, 02. Juli 2012 Ich verheirate einen Slider mit einer Lightbox. Das geht sogar relativ gut vonstatten, wenn man bedenkt wie unfassbar müde ich wieder einmal bin. Am Abend koche ich eine Gemüsepfanne mit Fleischspießen und gehe zeitig ins Bett. Dienstag, 03. Juli 2012 Der Dienstag verläuft unschlagbar unspektakulär. Highlight…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 26

Die Woche und ich – Kalenderwoche 26

Montag, 25. Juni 2012 Die Nächte Sonntag auf Montag werden immer schlimmer. Viel geräderter kann mal glaube ich gar nicht mehr sein. Trotzdem stehe ich den Tag einigermaßen produktiv durch und am Abend assistiere ich Fräulein Anna auch noch fleißig beim bepflanzen der letzten Blumentöpfe auf der Terrasse. Dienstag, 26.
Die Woche und ich – Kalenderwoche 25

Die Woche und ich – Kalenderwoche 25

Montag, 18. Juni 2012 Ich starte, wie üblich, unglaublich unausgeschlafen in die Woche. So langsam sollte ich mal herausfinden, warum ich gerade Sonntagsnachts nicht ordentlich schlafen kann. Außerdem bin ich recht aufgeregt, denn das UPS-Tracking sagt mir an, dass meinen neuen Computer geliefert werden soll. Das ich mal mit Freude…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 24

Die Woche und ich – Kalenderwoche 24

Montag, 11. Juni 2012 Ein Video von der Norvegian Developer Conference macht meinen Tag. Ich bin außerdem ein wenig betrübt, dass es scheinbar Menschen gibt die so etwas gut finden. Oder denken das es andere gut finden könnten. Eingebettetes Video starten Am Abend eröffnet Apple die WWDC in San…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 23

Die Woche und ich – Kalenderwoche 23

Montag, 04. Juni 2012 Eventuell ist das der müdeste Wochenstart, den ich jemals erlebte. Dennoch schlage ich mich den ganzen Tag mit dämlichen Compass-Konfigurationen herum, werde dabei aber nicht so richtig schlau und komme noch weniger weiter. Ziemlich geplättet unterdrücke ich zu Hause den Drang, direkt mal eine Stunde zu…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 22

Die Woche und ich – Kalenderwoche 22

Montag, 28. Mai 2012 Wenn ein Montag ein Feiertag ist, dann kann man ausschlafen. Zumindest theoretisch, denn dummerweise vergas ich meinen Wochentags-Wecker auszuschalten. Nachdem ich auch noch ordentlich zu Mittag gegessen habe, verabschiede ich mich irgendwann auch von meinen Eltern und mache mich auf den Heimweg. Kaum angekommen, geht es…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 21

Die Woche und ich – Kalenderwoche 21

Montag, 21. Mai 2012 Nicht ganz fit starte ich, frisch vom Segeln auf dem IJsselmeer zurückgekommen, in die Woche. Vor allem bin ich ziemlich müde. Auf der Arbeit gibt es eine Hochzeitstorte zu probieren und ich habe kurzzeitig einen mittelschweren Zuckerschock. Aber lecker war’s! Am…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 20

Die Woche und ich – Kalenderwoche 20

Montag, 14. Mai 2012 „Commit am Morgen bringt Kummer und Sorgen…“, dachte ich mir fast. Aber es ging alles glatt. Der Tag ging dann auch recht schnell vorbei. Ich bestellte eine Domain, mit der ich gerne etwas anfangen würde und verbrachte den Abend entspannt lesend. Dienstag, 15. Mai 2012 Ich…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 19

Die Woche und ich – Kalenderwoche 19

Montag, 07.05.2012 Ich schaffe es endlich, mich mal ausführlich mit SCSS zu beschäftigen und bin innerhalb kurzer Zeit in den CSS-Precompiler verliebt. Der Rest des Tages geht dementsprechend schnell rum. Ich habe leider keine Erinnerung daran, was ich nach Feierabend tat. Dienstag, 08.05.2012 Am Morgen bin ich schnell mit nerviger…
Die Woche und ich – Kalenderwoche 18

Die Woche und ich – Kalenderwoche 18

Montag, 30.04.2012 Brückentag! Hurra! Natürlich will der Tag genutzt sein. Und so laufe ich nach einem ausführlichen Frühstück ein wenig mit Fräulein Anna durch die Stadt und wir schaffen es tatsächlich, mir ein paar Schuhe zu kaufen. Das ging glücklicherweise recht schnell und ich bin sehr zufrieden. Nach dem Mittagessen…