Nostalgie

An der Saarmündung

Es war ein bisschen so wie früher: Zuerst die zwei altbekannten Chaoten und ich in meinem Auto. Und dann saßen wir mit anderen Menschen einen Abend lang an der Mündung der Saar in die Mosel, aßen Schwenker, redete viel dummes und auch einiges an vernünftigem Zeug. Einer der besten Abende dieses Sommers. Manchmal ist es gut, wieder ein bisschen was von „damals“ zu haben.

4 Reaktionen zu Nostalgie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.