Archiv für Schlagwort: abend

Nostalgie

An der Saarmündung

Es war ein bisschen so wie früher: Zuerst die zwei altbekannten Chaoten und ich in meinem Auto. Und dann saßen wir mit anderen Menschen einen Abend lang an der Mündung der Saar in die Mosel, aßen Schwenker, redete viel dummes und auch einiges an vernünftigem Zeug. Einer der besten Abende dieses Sommers. Manchmal ist es gut, wieder ein bisschen was von „damals“ zu haben.

Und ich dachte so: „Du kannst doch nicht den ganzen schönen Abend in der Bude sitzen!“

So ungefähr war mein Gedanke gestern, bevor ich das 50mm f1.8 auf die Kamera schraubte und mit ein wenig Musik im Ohr loszog. Wie schon letztens, als ich in Bonn unterwegs war, war mein Gefühl beim knipsen nicht so sonderlich. Um so froher bin ich, dass dabei ein Bild herauskam, dass ich ganz grandios finde. Das hier nämlich.

Schienenstrang im Sonnenuntergang

Ansonsten ist meine Ausbeute ein wenig mager gewesen. Zwar habe ich irgendwie fast 80 Bilder gemacht, aber wirklich zufrieden war ich am Ende mal wieder nicht. Das 50mm ist doch recht gewöhnungsbedürftig und ich hatte es schon lange nicht mehr auf der Kamera.

Menschen die die Straße überquerenFront eines alten Volvo

Außerdem passt mir immer irgendwie nicht genug drauf. Deshalb überlege ich gerade, ob die Anschaffung eines 30mm f1.4 von Sigma vielleicht eher was für mich wäre. Darüber muss ich aber mal noch eine Nacht schlafen. Hat hier vielleicht jemand Erfahrung damit?

Taster einer Ampel