Archiv für Schlagwort: matt damon

Wir kaufen einen Zoo

YouTube-Vorschaubild

Gestern: Wir kaufen einen Zoo. Matt Damons Frau stirbt, sein Sohn fliegt von der Schule und er ist mit der Situation überfordert, weswegen er einen Zoo kauft in dem Scarlett Johansson arbeitet. Der Zoo ist stark renovierungsbedürftig und will wiedereröffnet werden.

Wir kaufen einen Zoo ist übrigens genau so berechenbar, wie der Trailer verspricht. Eine ziemlich typische amerikanische Klischee-Geschichte mit Tieren. Natürlich geht alles gut aus. Aber der Film ist dabei schön gemacht. Matt Damon zeigt, dass er nicht immer rumballern muss. Das finde ich gut, denn ich mag den Mann. Außerdem sollte man sich den Film aus folgendem Grund anschauen: Scarlett Johansson spielt mit und ist großartig.

Beindruckend, wie einem ein Film gefallen kann wenn die Erwartungen nur richtig gesetzt sind. Fazit: Den Film kann man sich ansehen, das ist keine Zeitverschwendung. 3 von 5 Sternen.

Departed – Unter Feinden

Wenn Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson, Mark Wahlberg und Martin Sheen in einem Film spielen, dann kann da schon mal nicht viel schlechtes bei rumkommen. Gestern schaute ich zum wiederholten Male Departed – Unter Feinden.

Der Scorsese-Film, der 2006 in den Kinos lief, begeisterte mich schon damals und hat es gestern auch wieder. Gleich zwei „Maulwürfe“ befinden sich „unter Feinden“ und spielen hier gegeneinander: Ein eingeschleuster Mafiosi in einer Polizeieinheit (Matt Damon) und ein Undercover-Polizist in der örtlichen Mafia. Spannend wird die Geschichte der beiden erzählt, bis es schließlich zum Showdown kommt. Eine Menge Blut fließt und bis zum Ende ist nicht so wirklich klar wer nun gerade wen mehr betrügt. Dabei wird auch auf die Geschichten der Charaktere eingegangen und besonders auf den Undercover-Polizisten Billy Costigan, gespielt von Leonardo DiCaprio, eingegangen.

Ein spannender Film, der auch über zweieinhalb Stunden nicht langweilig wird und sehr zu empfehlen ist. 5 von 5 möglichen Sternen.