Archiv für Schlagwort: sammler

Leergut abgeben

Aus der Kategorie „Unglaublich alltäglich belangloses“: Flaschensammler werde ich in meinem nächsten Leben auf jeden Fall nicht. Als Auftakt der Aktion „Sauberer Balkon“ habe ich gerade mit $Mitbewohner eine große Metro-Kiste und zwei volle Plastiktüten Leergut zum Rewe transportiert und dabei wurde ich ja direkt schwer enttäuscht. Nach kurzem Überschlagen hatte ich mit einem Pfandbetrag im niedrigen zweistelligen Bereich gerechnet – heraus kamen dann gerade mal 5,01 Euro.

Interessant waren aber die Reaktionen anderer Supermarktkunden: Mehrere drehten beim Anblick unseres Leergutes direkt ab, ein paar Leute mit einzelnen Kisten haben wir dann auch noch vorgelassen. Während wir dann geschätzte 10 Minuten mit dem einlegen der Flaschen beschäftigt waren, wuchs die Schlange hinter uns auch unaufhörlich an. Ich muss mich doch ein wenig wundern, wie unentspannt manche Leute in einer Warteschlange so sein können.

Direkt als nächstes hatten sich zwei „professionelle“ Flaschensammler eingereiht, die unsere Kiste direkt richtig gut fanden und sich nun selbst auch eine zulegen wollen. Anscheinend sahen sie uns als ihresgleichen an und wollten auch direkt ein wenig Fachsimpeln. Sehr verwundert waren die beiden dann, als wir als Quelle all des Leergutes „unser Balkon“ angegeben haben. Hoffentlich kommen die beiden nicht bald mal vorbei.