Archiv für Schlagwort: schatz

Robert Louis Stevenson – Die Schatzinsel

Als erstes der Bücher, die ich in der letzten Woche gefunden hatte, hab ich „Die Schatzinsel“ gelesen. Was auch sonst, denn wer so wie ich ein alter Pirat ist, für den ist das ja sozusagen eine Zwangslektüre.

Die Schatzinsel (Treasure Island) ist ein Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson (1850-1894). Die Schatzinsel ist einer der klassischen Abenteuerromane. Der Stoff, die Suche nach einem vergrabenen Piratenschatz auf einer Schatzinsel, ist ein beliebtes Thema von Legenden.

Gefallen hat mir die Geschichte rund um Jim Hawkins und seine Gefährten sehr. Nicht umsonst ist das Werk von Robert Louis Stevenson sicherlich einer der Klassiker auf dem Buchmarkt. Einige der Namen kamen mir dann auch merkwürdig bekannt vor, so bin ich zum Beispiel der festen Überzeugung, auch vorher schon einmal von Long John Silver gehört zu haben.

Interessant fand ich, dass die Geschichte ja eigentlich sehr vorhersehbar verlief, dennoch aber niemals langweilig wurde oder nicht spannend war. An den vergangenen Abenden musste ich mich schon mehr oder weniger zwingen, das Buch zur Seite zu legen. Stevenson beschreibt alles sehr detailreich und es fällt einem leicht, sich in die Person Jim Hawkins hineinzuversetzen.
Schade, dass das Buch nicht dicker ist, ich hätte gern mehr als drei Abende damit verbracht.