Archiv für Schlagwort: sonntag

Herbst in Bonn

Blumenrad

Weil es schon so ewig, nämlich fast einen Monat, her ist das ich die Bilder gemacht habe: Ein paar herbstliche Impressionen aus Bonn. Alle mit dem 30mm Sigma f/1.4 bei leichtem Sonnenschein entstanden. Ein kalter, aber schöner Sonntagnachmittag.

Tor zum Nordfriedhof

Im nächsten Sommer wandere ich dann vermutlich noch einmal in diese Richtung: Der Nordfriedhof wartet nur so darauf von mir abgelichtet werden.

Den ganzen Beitrag lesen.

Ein paar Fotos aus Bonn

Hier in der Altstadt blühen gerade die Kirschbäume. Was liegt da näher, als an einem Sonntag-Nachmittag loszuziehen um ein paar Bilder zu machen? Mit den Kirschblüten wollte es dann aber nicht so recht. Überhaupt fand ich es schwer passende Motive zu finden und auch das Wetter war dann doch nicht so wirklich schön. Ein wenig Glück hatte ich am Ende dann aber doch.

Blaues Fahrrad

Da war dann zum Beispiel das oben abgebildete Fahrrad. Oder unten, leider ein trauriger Anblick, der Eingang zur Bar Ludwig, wo seit gestern diese und das dazugehörige Hotel Beethoven endgültig abgerissen wird. Wirklich, wirklich schade. Dort fanden in der letzten Zeit einige recht grandiose Tanzveranstaltungen statt.

Bar Ludwig vor dem Abriss

Am Rhein dann angekommen: Ein kurzer Lichtblick und ein wenig blauer Himmel lugt zwischen den Wolken hervor. Wie passend, dass gerade die Beete neu eingepflanzt wurden.

Blumen am Rhein

Und am Ende? Wieder in der Altstadt dann noch ein Bild von dem Haus, dass ich diese Woche auch mal noch besuchen müsste. Da ist nämlich mein Frisör drin. Direkt hier so um die Ecke.

Mein Frisör