Archiv für Schlagwort: weltraum

Star Wars – Episode I, II & III

„Krieg der Sterne“ haben wir das früher genannt – heute heißt es „Star Wars“. Damals ging es um die Geschichte von Luke Skywalker, Prinzessin Leia und Han Solo – heute sind wir irgendwie früher dran.

Egal! Dieser Tage wechselten zwei DVD-Boxen den Besitzer und so stehen nun Star Wars Trilogie: Der Anfang – Episode I-III und Star Wars – Trilogie, Episode IV-VI in meinem Regal.

Da ich die älteren Filme alle bestimmt schon ein dutzend Mal gesehen hatte, hab ich dieses Mal so richtig von vorne angefangen. Interessant war die Vorgeschichte zu den bekannten Abenteuern schon anzusehen. So ziemlich alle waren in den drei Filmen auch dabei, auch die späteren Nebenrollen: So etwa der junge Boba Fett oder Chewbacca.
Die Spannung bliebt allerdings ein wenig auf der Strecke – man weiß ja schon seit 30 Jahren wie es weiter geht. Dazu kam dann der ein oder andere „Blafasel“-Moment: Ich weiß nicht mehr so genau, wie es in Episode IV bis VI so ist, aber hier wurde für meinen Geschmack zu viel gequatscht. Gerade im Falle von Anakin Skywalker habe ich mir manchmal gewünscht, er hätte sich den schwarzen Helm schon ein wenig früher aufgezogen. Wie er Padmé so rumgekriegt hat, entzieht sich ein wenig meinem Verständnis. Macht aber nichts.
Ansonsten stimmte aber dann alles: Die Action war top, die Effekte (wenn auch teilweise sehr an ein Computerspiel erinnernd) auf dem 24″er nett anzusehen. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

Für die nächste Woche stehen nun die drei restlichen Filme auf dem Programm. Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich sie gesehen hab. Ich freue mich. Dann auch wieder mit richtigen X-Wings, Tie-Fightern und all dem Kram.