Archiv für Schlagwort: wind

Urlaub in Bensersiel

Am Meer

Ein wenig still war es über Karneval um mich. Nicht etwa, dass ich seit „dickem Donnerstag“ betrunken in einer Ecke gelegen hätte, eher das Gegenteil war der Fall. In den Urlaub hat es mich gemeinsam mit Frau Anna gezogen, genauer gesagt an die Nordsee. Von Donnerstag bis Montag hatten wir uns in das schöne Hotel „Benser Hof“ einquartiert.

Bank am Hafen

„Dort liegt der Hund begraben!“ warnte man vorher – und das nicht wirklich zu unrecht. Man merkte schon ein wenig, dass der Ort auf den Sommertourismus eingestellt ist und dann wohl eher besucht wird. Dennoch empfing man uns freundlich und versorgte uns gut, vielleicht auch weil wir den Altersschnitt im Hotel und dem Rest des Ortes ein wenig senkten.

Den ganzen Beitrag lesen.

Im Kühlschrank wohnen

Angesichts des heutigen Wetters und der Aussicht auf noch mehr Hitze am morgigen Tag, möchte ich mich hiermit als Freund von kühleren Jahreszeiten outen. Es muss ja nicht gerade Winter sein, aber ein gescheiter Frühling hätte schon was… das ganze Jahr über.
Im Moment fühle ich mich einfach nur Matsch und habe daraus resultierend auch etwa keine Lust auf nichts. Herausragendes Indiz: Ich habe heute noch keinen Kaffee getrunken, dafür aber schon 1,5 Liter Volvic intus. Dazu gilt es zu erwähnen, dass die Kölner Bucht wohl auch leider für ihre Schwüle bekannt ist – und ich meine jetzt wirklich das Wetter!

Maximal 25° und ein leichtes Lüftchen – das wäre doch mal was! Im Moment wünsche ich mir allerdings grade eher das apokalyptischste aller Hitzegewitter her. Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, mein Zelt vor einem offenen Kühlschrank aufzuschlagen. Aber das ist ja schon bei den Simpsons schief gegangen.