Willkommen in Banania

Derzeit weile ich in Immenhausen, auch bekannt als „hessisch Sibirien“, wo zufälligerweise das Bundeszentrum meines Pfadfinderverbandes rumsteht. Bis nächsten Samstag findet hier der Grundkurs Mitte des BdP statt, ein Fortbildungslehrgang für Gruppenleiter.

Schon heute Abend werden wir nach dem Kennenlernen mit den ersten Einheiten einsteigen. Zuerst mussten wir aber gerade unsere Teilnehmenden am Bahnhof abholen. Stilecht als Einwohner der Bananenrepublik Banania verkleidet zogen wir los und bevor wir wieder am Bundeszentrum angekommen waren, gab es schon den ersten Putsch in der Republik. Da wird auf unsere Teilnehmenden sicherlich noch der ein oder andere zurückkommen.

Ich bin auf die kommende Woche sehr gespannt, da dies mein erster Grundkurs als Teil des Teams ist. Zwar war ich selbst 1999 und 2000 als Teilnehmer hier, als Mitglied des Kursteams ist das aber wieder eine ganz andere Sache. Gewöhnungsbedürftig ist es auf jeden Fall, dass ich hier auf einem weniger praktischen Kurs bin. Unsere Teilnehmenden haben alle schon Erfahrung als Gruppenleiter und sollen ihre Kenntnisse vertiefen. Bisher arbeitete ich immer am anderen Ende und vermittelte Grundlagen.

Ich bin sehr gespannt auf die kommenden sieben Tage.

4 Reaktionen zu Willkommen in Banania

  1. Dann wünsche ich dir mal vom webafinen Pfadfinder zum webafinen Pfadfinder viel Vergnügen auf dem Grundkurs. Mein letzter geteamter Kurs liegt nun gut ein Jahr zurück. Aber ich freue mich auch immer wieder wenn es was zu tun gibt im eigenen Verband. Viel Spaß und Gut Pfad!

  2. FTW! Das ist Spaß! Inzwischen zeichnet sich zwar wieder ab, dass ich zu wenig zum Schlafen kommen werde, aber die Stimmung ist gut und allen geht es glaube ich auch recht gut.

    Basti: Keine Ahnung, warum du nie bei dem Laden warst. Du hast auf jeden Fall was verpasst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.