Zwei Bildschirmschoner-Uhren für Mac OS X und Windows

Ich weiß gar nicht warum, aber dieser Tage stolperte ich gleich über mehrere Bildschirmschoner die mir gut gefielen. Dabei bin ich gar nicht so der Bildschirmschoner-Typ und lies bisher eigentlich einfach den Bildschirm nach einiger Zeit schwarz werden. Aber weil mir die Beiden so gut gefielen, seien sie hier kurz vorgestellt.

Fliqlo

Fliqlo-Bildschirmschoner

Fliqlo ist einer sogenannten “Flip Clock” nachempfunden. Alle Minute klappen die Symbole passend zur Uhrzeit um. Die Einstellungesmöglichkeiten sind einfach: Die Größe der Uhr lässt sich bestimmen und das Zeitformat (12 oder 24 Stunden) lässt sich einstellen.
Die Uhr macht sich auf dem großen Bildschirm ziemlich gut und ist vermutlich deshalb auch oft auf den Simple Desks bei tumblr zu sehen.

Minimal Clock

Minimal Clock

Bei aptgetupdate.de stolperte ich über die Minimal Clock. Neben einem kleinen Uhrsymbol wird hier die aktuelle Uhrzeit auf dem schwarzen Bildschirm angezeigt. Das finde ich, gerade wegen der schönen Schrift, noch ein klein wenig hübscher als Fliqlo.

Beide Bildschirmschoner gibt es sowohl für Mac OS X als auch Windows und sind auch beide kostenlos. Vielleicht gefallen sie ja dem ein oder anderen.