Menü

Pimp my Blog

Dem geneigten Leser ohne Feed mag es auffallen: Ich hab ein wenig am Layout gebastelt. Insgesamt war mir das ganze zu “aufgeregt”. Im Laufe des Tages hab ich die Kopf- und Footer-Grafik ausgetauscht, die Navigation auf eine horizontale Liste umgestellt, die “Subline” zu jedem Eintrag versetzt u.v.m. Morgen oder so ist dann auch nochmal die Kommentar/Trackback-Seite dran, die hat es jetzt nämlich ein wenig zerlegt. Aber für die hab ich eh noch die ein oder andere Idee.

An sich ist’s nun schon ein wenig besser, aber ich denke die ein oder andere Änderung wird schon noch kommen. Vor allem mit der (schon ein wenig überarbeiteten) Sidebar bin ich nicht wirklich zufrieden: Die bringt nach neuestem Layouting am meisten Unruhe in das Gesamtbild. Ich werde mir heute Abend denke ich mal noch ein paar andere Seiten anschauen. Ist das anderswo auch so oder bin ich der einzige, der so eine Unruhe im Internet verbreitet?

Mal gucken was der Tag noch so bringt! Vielleicht bin sogar ich irgendwann mal mit dem Mist hier zufrieden.