Direkt zum Inhalt

Webentwicklung

HTML, CSS, Javascript und all der andere Quatsch sind mein tägliches Brot. Was mich aber nicht davon abhält, in meiner Freizeit auch hin und wieder ein bisschen etwas zu basteln. Viel zu selten schreibe ich dann auch etwas dazu ins Internet.

Externe API-Aufrufe in WordPress cachen

Dieser Tage bekam dieses Blogdings hier ein neues Theme. Dazu aber irgendwann mal mit ein bisschen Zeit mehr. Heute soll es um eine Kleinigkeit gehen, die ich im Laufe der Entwicklung gelernt habe. Vor allem aus Performance-Gründen möchte ich nicht, dass eingebettete Videos oder Spotify-Playlisten direkt beim Seitenaufruf geladen werden.

WordPress und die Zwei-Faktor-Authentisierung

Ich mag es ja sicher. Vor allem was die Zugangsdaten zu allen möglichen Seiten im Internet angeht. Wo es nur geht, habe ich zum Beispiel die sogenannte Zwei-Faktor-Authentisierung aktiviert. Inzwischen unterstützen sehr viele Webseiten mit Benutzeraccounts diese Methode. Und auch hier im Blog benutze ich die Technik. Authentisierung? Authentifizierung? Und…

Eine Webseite für mich, mal wieder

Letzthin beklagte ich mich ja das ein oder andere Mal, dass ich irgendwie nichts mehr auf die Reihe bekomme. Manchmal klappt es ja gerade so mit dem wöchentlichen Blog-Eintrag. Diese Woche habe ich mich aufraffen können, mir schöne kleine Arbeitspakete geschnürt und so im Laufe der Abende nach und nach…

WP-Advent: Das Adventskalender-Plugin für WordPress

Alle Jahre wieder: Ein Adventskalender muss her! Vierundzwanzig Türchen, hinter denen sich etwas Schönes verbirgt. Auch viele Webseitenbetreiber wollen ihren Besuchern so eine kleine Freude bereiten und sie dazu bewegen, möglichst täglich wieder vorbei zu schauen. Ein Adventskalender für deine WordPress-Webseite Wie gut, dass es WordPress-Plugins gibt. Freund Dominik…

Server in der SSH-Config-Datei speichern.

Vor allem mal hier im Blog, weil ich es mir nicht merken kann und immer wieder nachschlagen muss: In der Datei ~/.ssh/config kann man sich unter anderen Server, zu denen man sich öfter hin-ssh’t speichern. Das sieht dann zum Beispiel so aus und ist eigentlich (wenn man weiß was SSH…

Asset-Hashing mit gulp und WordPress

Ich bastele ja wieder mehr, das hatte ich mir schließlich vorgenommen. Dieser Tage habe ich eine Kleinigkeit umgesetzt, die ich schon lange auf dem Plan hatte. Damit meine Besucher in Zukunft immer die richtige HTML-CSS-Javascript-Kombination ausgespielt bekommen, versehe ich die entsprechenden Dateiennamen in Zukunft mit einem kryptischen Hash, der sich…

💫 Fancy Blog-Titel mit einer Cubic-Bezier-Animation

Gestern Abend stolperte ich mal wieder über cubic-bezier.com. Die Seite ermöglicht es einem, mit Hilfe eines kleinen Kurvendiagrams eigene Animationsabläufe für eine Cubic-Bezier-Funktion zu erstellen. Und weil ich gerade Zeit und Lust hatte etwas rumzuprobieren, habe ich den Titel des Blogs oben links mal direkt ein bisschen „besonders“ animiert.

Serverumzug

Die letzten Tage habe ich unter anderem damit verbracht auf diversen Kommandozeilen wild Befehle einzutippen und so Dinge auszuprobieren. Heute Mittag ärgere ich mich dann noch eine ganze Weile darüber, dass das Umschalten von Domains immer so eine nervige Angelegenheit ist weil man selbst nichts an all den DNS-Caches da…

Build- und Deployment-Plan mit Bitbucket Pipelines

Ich erzähle das ja gerne herum: Meinen Bastelkram lege ich in Repositories bei Bitbucket ab. Fast alles was ich so tue und probiere steht unter Versionskontrolle. Unter anderem liegt dort auch das Theme dieses Blogs, an dem ich ziemlich regelmäßig Dinge ausprobiere und verändere. Das entwickele ich auf meinem…