Menü

Batteriestatus

Es hat mich zugegebener Maßen ein wenig Überwindung gekostet, aber eben hab ich CoconutBattery (in der aktuellen Version 2.1) mal angeworfen und geschaut, was denn mein Akku so treibt. Ich hatte mit dem schlimmsten gerechnet und bin positiv überrascht: Folgende Daten gibt das Programm aus:

Current Battery Charge: 4327 mAh
Maximum Battery Charge: 4329 mAh
Das sind 99% der möglichen Maximalladung.

Current Battery Charge: 4329 mAh
Current Battery Charge: 4400 mAh
Das sind 98% der maximalen (und ursprünglichen) Kapazität.

Ladezyklen: 60
Alter meines Macs: 5 Monate

Was mich ein wenig wundert (und das tat es schon beim iBook): Manchmal lädt der Akku nicht bis 100%, sondern bleibt bei 99% stehen. Auch Kollege Raphael hat bei seinem Powerbook selbiges schon mal festgestellt.
Außerdem komisch: Im Oktober, als das Powerbook noch neu war, hab ich auch schon mal getestet und da gab das Programm 97% (15.10.) bzw. 96% (18.10.) aus. Sehr merkwürdig!

Zum weiteren Verfahren: In den vergangenen Tagen hab ich mich in einigen gängigen Mac-Foren nochmal umgeschaut. Ich denke ich werd in der kommenden Zeit den Akku nicht immer komplett leerlaufen lassen und hin und wieder den Akku hin und wieder kalibrieren, wie in dem Dokument beschrieben.
Mal sehen wie es demnächst aussieht.