Menü

iPod aufräumen

Vor ein paar Tagen hatte ich über die neuen iPods berichtet und davon geredet meinen mal wieder aufräumen zu müssen.

iPod - vorher

Aktuell sind auf dem „schneyPod“ noch etwa 120MB von den (theoretischen) 2GB frei. Ungefähr 1,6GB davon werden von Musik in Beschlag genommen, wobei ich davon viel echt nicht höre. So habe ich eben einfach mal kurzzeitig die Musik-Synchronisation in iTunes ausgeschaltet und somit wieder für Platz gesorgt. Natürlich will ich mir auf meiner täglichen Zugfahrt aber nicht die Zeit damit vertreiben, meine Kontakte oder Kalender durchzuscrollen. Wie schon mitgeteilt wollte ich mir mal ein paar schöne Playlisten anlegen, die man dann schön durchhören kann.

Zwei schöne Listen hatte ich schon im Vorfeld der Sommerfahrt für den Roadtrip angelegt und diese beiden sind nun neben der Liste „Einkäufe“ auf den iPod gewandert.

Liste #1

Rock’n

… enthält einige sehr schöne ältere Songs. Der Schwerpunkt liegt wie man sehen kann auf den Stones und The Who. Die davon gebrannte CD hat sich (in meinen Augen) sehr gut für den Roadtrip geeignet – warum sollte sie da nicht auch im Zug funktionieren?
Ich mag die Rockmusik aus den 60er und 70er Jahren sehr gern, damit sollte ein wenig Entspannung drin sein. Einige Titel sind noch nicht ganz so alt, passen meiner Ansicht nach aber sehr gut in den Zusammenhang. Eine schöne Liste um am späten Nachmittag mal ein wenig abzuschalten.

Liste #2

Die jungen Wilden

… fällt mehr in die Kategorie „Die jungen Wilden“. Auch diese CD hat sich auf dem Roadtrip gut „fahren“ lassen und läuft auch im Moment noch bei mir im Auto rund. Was mir besonders gut gefällt: Ich muss eigentlich nur selten mal einen Titel weiterdrücken, weil er grade nicht passt.
Die durch die Bank recht flotten Lieder sind bestimmt auch gut geeignet um mich alten Morgenmuffel ein wenig fitter zu kriegen wenn ich mich recht lustlos und grade mal wieder pünktlich an den Zug geschleppt hab. Ich werde das in den kommenden Tagen mal ausführlich testen.

Nun muss ich mir in der nächsten Zeit mal ein paar Gedanken um weitere Listen machen – vor allem die Metal-Komponente fehlt mir noch ein wenig. Vorschläge nehme ich natürlich gerne entgegen! Es sind nun wieder 1,14GB auf dem iPod frei – da geht noch was!

· Archiv