Menü

WTF-Momente (Handy-Edition)

Klingelt mich doch heute morgen das Telefon aus dem Bett:

schneyra: „Servus! Moin und so!“
Stimme: „Guden! $LadenInDerStadt hier, $Kram für Frau Schneider kam heute und kann abgeholt werden.“

Kein großer Stress mag man sich denken und so dachte ich auch. Wo ich dann grade mal aufgestanden war, hab ich flott eine SMS an Frau Muttern ins Handy gehackt (weil: die war eh grade in der Stadt) und mich dann entschieden mal nen Kaffee zu kochen.
In der Küche angekommen hallt mir zuerst einmal fieses Piepsen entgegen. „WTF?!?!“ denke ich mir, „…der Ofen ist doch gar nicht an?“ Beim Checken des Pizza-Zubereiters entdecke ich dann Frau Mutterns Handy, das grade eine SMS empfangen hat. Es darf geraten werden, von wem die war.

So viel zum Thema „mobile Erreichbarkeit“.

· Archiv