Tom Clancy: Red Rabbit

· Bücher

„Red Rabbit“ ist glaube ich das dritte Buch im Jack-Ryan-Kanon. Der “Rabbit“ ist ein russischer Überläufer, ein Mitarbeiter des KGB, der allerlei Geheimnisse kennt. Ein klassischer 80er-Jahre-Clancy-Plott. 

Das Buch selbst ist zumindest in gut der ersten Hälfte leider sehr langatmig. Es dauert ewig, bis alle Charaktere ausführlich eingeführt und vorgestellt und an der richtigen Position sind. Das letzte Drittel des Buches ist dann ein spannender Spionage-Roman, den ich fast nicht aus der Hand legen wollte. Ganz so wie früher.

Ähnliche Beiträge